Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017, 19:40

Tools: Calendar Kalender   Games Onlinespiele   Gallery Galerie   Downloads Downloads   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: K... Kalzium
BeitragVerfasst: 12. Aug 2011, 00:44 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 20
Geschlecht: nicht angegeben
Bedarf: 50mg- 80mg pro kg Körpergewicht/Tag

Ist alles auf 100 gr. Berechnet!!



Geflügel:

Huhn:
Hühnerhälse (mit Fleisch, ohne Haut): 100 g = 1542 mg Ca + 1415 mg P

Hühnerhälse (mit Fleisch und Haut): 100 g = 841 mg Ca + 870 mg

Huftiere:

Rind:
Rinderknochen (ohne Fleisch): 100g = ca. 14,0 g Ca = 14 000mg Ca

Rind - Brustbein: 100g = 2900mg Ca + 750mg P

Schlund/Luftröhre/Kehlkopf : 100g = 40mg Ca + 70mg P

Kalb:
Kalbsknochen (ohne Fleisch): 100 g = ca. 13,8 g Ca = 13 800 mg Ca + 6200 mg P

Ca-Ersatz:

Eierschale:
100g = 37 000 Ca + 150mg P
5g (1 Teelöffel) = 1850 mg Ca + 7.5mg P

Algenkalk:
Lunderland Algenkalk: 10 g = 3,4 g Ca > 3400 mg Ca + 0,00008 mg P
Sango Korallensediments (35 %) : 10g = 3,5 g Ca > 3500 mg Ca
Lithothamnium Rotalge (30 %): 10g = 3,0 g Ca > 3000 mg Ca

Sesam :
10g = 78,5 mg Ca + 60,5 mg P
100g = 785 mg Ca + 605 mg P

Knochenmehl:
Fleischknochenmehl: 100 g = 15,2 g Ca = 15 200 mg Ca
Futterknochenschrot: 100 g = 18 g Ca = 18 000 mg Ca
Knochenschrot : 100 g = 20 g Ca = 20 000 mg Ca
Knochenfuttermehl : 100 g = 30 g Ca = 30 000 mg Ca
Knochenmehl, naturbelassen, von DHN : 100g = 11.5g Ca = 11'500mg Ca

Zusatz:

- 1 g Knochen enthält ca. 138 mg Kalzium

- An einem Tag sollte der Hund maximal 10 g pro kg/KM Knochen bekommen, ansonsten drohen Verstopfungen

- Da das Gebiss eines Junghundes erst im Alter von ca. 3 Jahre voll belastbar ist, sollten Knochen junger Tiere wie Kalb, Lamm usw. gefüttert werden

- Am Kot des Hundes erkennt man, ob eventuell zu viele Knochen gefüttert wurden. Ist er zu hart und hell, dann muss die Knochenmenge reduziert werden

- Eierschalen: am Besten man sammelt dafür Eierschalen von bereits gekochten Eiern, ansonsten müssen die Eierschalen zuvor abgekocht werden. Damit diese Kalziumquelle verwertet werden kann, müssen die Eierschalen fein zermörsert werden (die Eihaut vorher entfernen). Je feiner die Eierschalen gemörsert wurden, desto besser ist die Kalziumaufnahme (1 g Eierschalen enthalten ca. 370 mg Kalzium)

_________________
Jacqueline mit ihren Lieblingen Fido & Cloey

Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron